Energie- und Krafttankplatz Wald und Natur

Der Wald übt von jeher eine magische, heilsame und kraftvolle Anziehung auf uns aus. An diesem Tag werden wir gemeinsam in den großen Kraftplatz Natur eintauchen.
Offen sein, durchlässig werden für die Einflüsse von Natur und Landschaft und nicht zuletzt für unsere eigene Gefühlswelt und unsere innere Stimme. Unterwegs werden die eigenen Pforten der Wahrnehmung möglichst weit geöffnet für die Blickachsen, Duftfelder, Klangräume, in die wir eintauchen. Unsere Sinne, die wir im urbanen Alltag oft verkümmern lassen, werden dabei wieder geschärft.

Der Rhythmus der Natur schlägt tief in unserem Innersten. Mit ihrer Schönheit, Fülle und Weisheit wirst du wieder in Resonanz gehen, damit du dein eigenes Licht, deinen göttlichen Funken wieder zum Strahlen bringst.

Die Natur und die Elemente wahrzunehmen, die Vielfalt und die Einzigartigkeit jedes einzelnen Lebens zu erkennen, die wechselseitige Beziehung zwischen uns und der Natur ist etwas ganz Natürliches. Dieses wesenhafte Gute ist universal und bedingungslos.

In einer ungezwungenen Atmosphäre, werden wir gemeinsam in diese Dimension eintauchen, um uns ein Stück weit selbst auch als „Naturwesen“ wahrzunehmen und dabei auch ein Stück weit immer mehr bei uns selbst anzukommen. Denn in den Wirren des Alltags kannst du oft nicht mehr erkennen, wo dein Weg ist, und schon gar nicht, wo er dich hinführen wird!

Durch kreative und naturverbundene Übungen stärkst du deine Sinne und erfährst mehr über deine eigene Wahrnehmung. Kurze bewusste Wanderungen und verschiedene Formen von geführten und aktiven Meditationen, verbinden dich mit der Kraft der Erde und deren Lebensvielfalt. Heilende Rituale lassen dich den Zauber des Waldes neu erleben und diesen Tag zu einer ganz besonderen Erfahrung werden!

Lasse durch Bewusstwerden Heilung geschehen !


Begrenzte Teilnehmerzahl von 8 Personen
Anmeldung erforderlich!

Beginn 10.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr
Kosten: 78,00 Euro


Nächster Termin:

Samstag 07.09.2019

Ersatztermin bei schlechten Wetter: Samstag 28.09.2019